Viorel Zinveliu - RV Viernheim

Beginn mit dem Brieftaubensport  2012, wurde in 2012 sofort 1. RV- Jungtiermeister.

2013: 
3. Jährigenmeister;
Bestes jähriges Weibchen der RV = 7. ASW.RegV.
4. RV-Weibchenmeister
3 x 1. Konkure
2. RV- Jungtiermeister
2. bestes RV- Jungtier

Schlaggemeinschaft Ludwig und Ernst Bentz - RV Speyer -RegV 452 -

2013: 
1. RV – Jungtiermeister
3. REG - V.- Jungtiermeister

5  erworbene Jungtiere flogen wie folgt:
1  x  5/5;  3  x  5/4;  1  x  5 /3.

SG Poth - Leyendecker - ehemals Spitzenschlag REGV 551 - aktuell Spitzenschlag REGV 406

bekam  mit  dem Weibchen  5941-09-269  eine Tochter  des Zuchtpaares

9802-06-1690 / Enkel „ Kleine Dirk „ x  5941-04-1036;

aus diesem Weibchen wurden die beiden  Vögel

0478-10-51  und  0478-10-52 gezogen

Der  478-10-51  fliegt in

2012:
14 Einsätze - 13 Preise - 1 x 1. Konkurs - Bester RV Altvogel

2013:
13 Einsätze - 11 Preise      
3.Bester RV Altvogel

Der  478-10-52  fliegt:

2012:
14/ 13 mit 4 x 1. Konkurs und wird  2.Bester RV Altvogel

2013:
6/6  blieb beim 7. Flug auf dem Feld der Ehre.

Ein weiterer Nachzuchtvogel aus einem abgegebenen Weibchen ist der

478-12-1137

Er wird bester jähriger Vogel der RV mit 2 x 1. Konkurs.

2 weitere abgegebene Weibchen, die   5941-12-117 und  5941-12-708 werden  2. - und  5. Bestes jähriges Weibchen der RV.

Schlaggemeinschaft Schmitt T.V.S. - RV Karlsruhe u.Umg. REGV 702

Sohn und Enkelkinder des TOP-Züchters und -Spielers Hans Dieter Schmitt,
der nach der Reisesaison 2011 wegen gesundheitlicher Probleme mit dem
Taubensport  leider aufhören mußte.

Erfolge 2013: 

1. Deutscher Verbandsmeister  REG V  702
6., 7. und 11. ASWEIBCHEN  REGV 702

Der 9802-06-1623 , Bruder des  9802-06-1690  aus dem NL-00-5063908
=  Sohn „Kleine Dirk“  von Volker Standfest bringt das Weibchen

2407-08-914;    9, 11, 11; ( in 3 Jahren 31 Preise);

mit seiner Nichte, der 5941-08-166 (Schwester des 5941-08-106 ;
in 4 Jahren 44 Preise mit 2 x 1.Konkurs ab Blois 528 km und  Poitiers 660 km ) bringt er das Weibchen 2407-11-529;

2012:
13/12  - bestes jähriges Weibchen RV;

2013:
13/9 - 6. ASW. REGV. 702 - 1. Konkurs  ab Sens.

Mit dem 2407-10-310 bringt die 5941-08-166 einen Sohn, der als Jähriger auch 10 Preise flog.

Walter DUREK, RV Osnabrück

stellt in 2013 den 3. ASVOGEL im REGV (= 89.Platz Bundesebene);

desweiteren erringen 2 Enkel des 9802-06-1690  je einen 1. Konkurs.

Manfred Marsteiner - RV Sulzfeld - REGV 702

2013: 
2. RV Jungflugmeister  mit  25/25
Bestes Jungtier  5941-13-434 aus Sohn „ ADONIS“.

Horst Schad, Spitzenschlag RV Fliedetal und des REGV 453

Aus dem  5941-11-675 ( Enkel des 9802-06-1656 x 07-700  ,Linie  „Kleine Dirk“ )

kommt der 8981-12-589, der in 2013 eine überragende Erfolgsserie hinlegt.

Bei 12 Einsätzen war er 10 mal erfolgreich mit 737 AS-Punkten, dabei mit

2 ersten-  und 1x einen 2ten Konkurs (nach einem Schlagpartner).

Dieter Kremer aus Walsdorf

der immer wieder mit absoluten Spitzenplazierungen und ersten Konkursen erfolgreich ist.

Hans-Peter Engel; Spitzenschlag der RV Dahn, REGV 650

2009:
Bester Alt- ,bester jähriger Vogel und bestes jähriges Weibchen der FG (3 RVen).

2010:
2. AS-Weibchen REGV 650;
2. FG-Meister;  2-bestes Altw. FG

2011:
6. FG-Meister u. 2. bestes Altw, FG.

2012:
Bestes und 2. bestes jähriges Weibchen,
3. bester Altvogel FG.

Alexander Daiminger (Enkel von Willi Kollmer -TOP-Schlag REGV 652)

Bekam im Herbst 2012  - 2 Jungtiere -

und zieht aus dem Vogel 5941-12-799 -   (Nestbruder zu 5941-12-800 fliegt in
2014 – 11 Preise)

kommt aus 5941-10-1309  (Sohn des SUPER-Zuchtpaares  9802-06-1690
Enkel „Kleine Dirk“  x  5941-04-1036 Enkelin „ Adonis“)
Nestschwester 5941-10-1310 fliegt als Jährige 11 Preise und ist
Miterringerin der 3. Deutschen Jährigen-Meisterschaft Bundesebene

das Weibchen  5830-13-840

Dieses fliegt  am 28.06.2014 ab Michelstadt gegen 1.648 Tb. den 1. Konkurs;
im REGV gegen 3.170 Tb. den 2. Konkurs.

Am 27.07.2014 ab Kreuznach – 302 km- gegen 1.137 Tb.  den 1. Konkurs,
wie auch im REGV Gr. Nord gegen 2.149 Tauben den 1. Konkurs.